Klasse 2000

Klasse 2000
Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.
Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse 2000-Gesundheitsförderern.

Gesundheitsförderin für unsere Westpark-Grundschule ist Frau Dr. Karin Mante, der wir an dieser Stelle sehr herzliche für ihr Engagement und ihre Begleitung danken.

Klasse 2000 fördert die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper.
Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung sind ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 wie der Umgang mit Gefühlen und Stress, Strategien zur Problem- und Konfliktlösung.

So unterstützt Klasse 2000 die Kinder dabei, ihr Leben ohne Suchtmittel, Gewalt und gesundheitsschädigendes Verhalten zu meistern.

Ermöglicht wird das Klasse 2000 - Programm durch die Übernahme von Patenschaften für die einzelnen Schulklassen.

Unsere Paten für das Schuljahr 2018/19 sind:

Klasse 1a:
Klasse 1b:
Klasse 1c:
Klasse 1d:
Klasse 1e: Zahnarzt Dr. Martin
Klasse 2a: Ristorante Il Porcino
Klasse 2b: AVA Abfallverwertung Augsburg GmbH
Klasse 2c: Hörmann Solartechnik, Zusmarshausen
Klasse 2d: anonym
Klasse 3a: Zahnarztpraxis T. Klauser
Klasse 3b: Herr Ersin Ovat
Klasse 3c: Taverna Ikaros
Klasse 3d: Vollwertbäckerei Schneider
Klasse 3e: Linden Apotheke
Klasse 4a: Familie Murat Yildrim
Klasse 4b: aucer merchandising
Klasse 4c: Hnida Transport- und Logistik GmbH
Klasse 4d: AVA Abfallverwertung Augsburg GmbH
Klasse 4e: PSV Gaststätte

Wir danken unseren Paten sehr herzlich und freuen uns über Ihre Unterstützung!

Klasse 2000 der Westpark-Grundschule in der AZ